zurück
Lebenslauf

Dr. Nikolaus KIENDL

Geboren 29. Juni 1969 in Zwiesel / Bayerischer Wald
Staatsangehörigkeit: Deutschland
Verheiratet, zwei Kinder (geb. 2006 und 2009)

1975 - 1979 Volksschule in München und Metten (Lkr. Deggendorf, Niederbayern)
1979 - 1988 St.-Michaels-Gymnasium Metten (Humanistisch-neusprachlich)
1988 - 1989 Grundwehrdienst
1989 - 1993 Studium Bauingenieurwesen an der Technischen Universität München mit Abschluss des ersten Studienabschnittes.
1993 - 2000 Studium Medizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
1998 - 1999: Dissertationsarbeit (HIV-Forschung)
9/2000 - 12/2000: Intensivkurs des "Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte" in Augsburg

2001 - bis heute

Turnusausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin
in den Krankenhäusern:
LKH Gmunden, LKH Buchberg
Landes-Kinderklinik Linz
Landes-Nervenklinik Wagner-Jauregg

Lehrpraxen:
Dr. Huber (Allgemeinmedizin, Ebensee)
Dr. Kitzinger (Dermatologie, Gmunden)
Dr. Reisenberger (HNO, Gmunden).

Seit 2005 Niedergelassen als Wahlarzt für Klassische Homöopathie.

Nebentätigkeiten: Ärztliche Dienste im Asylwerber-Betreuungszentrum Bergheim und beim Roten Kreuz OÖ - Blutspendedienst

Homöopathische Ausbildung:
Während des gesamten Medizinstudiums aktives Mitglied der studentischen Homöopathie-Arbeitskreise an der Uni München, 1996-98 auch als Leiter.

Seit 1996 regelmäßige Teilnahme an homöopathischen Fortbildungen international anerkannter Homöopathen aus Deutschland, Österreich, Belgien und der Schweiz.

9/2000 - 12/2000: "Dreimonatskurs" des DZVhÄ.

Während des Studiums und als Turnusarzt Hospitationen bei homöopathischen Ärzten in Deutschland und Österreich, insgesamt mehrere Monate Vollzeit.
Regelmäßige Teilnahme an homöopathischen Arbeitskreisen.